Datenschutz

Datenschutzerklärung

 

(1) Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch die Firma Hundsladen e.U., Inhaberin Iris Maria Samwald, 2700 Wiener Neustadt, Föhrenseestr. 46, office@hundsladen.at auf dieser Website auf.

 

(2) Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, die auf Ihre Identität hinweisen, wie etwa Name, Anschrift, Telefonnummer oder auch Ihre E-Mail Adresse. Grundsätzlich können Sie unsere Internetseiten auch nutzen, ohne persönliche Daten von sich preiszugeben. Personenbezogene Daten werden von uns nur gespeichert, wenn Sie diese von sich aus bei einer Kontaktaufnahme mitteilen.

Zur Durchführung von Kaufverträgen (Anbahnung, Abschluss, Abwicklung, Gewährleistungen und Rückabwicklung), für unsere Servicedienste, die technische Administration, eigene Marketingzwecke und der Sicherstellung der zwischen Ihnen und uns bestehenden Korrespondenz erheben wir für den Bestellvorgang wie auch zur Eröffnung eines Kundenkontos personenbezogene Daten, die im Einzelnen umfassen: Name, Kontaktdaten, Zahlungsdaten, E-Mail, Telefonnummer. Eine Weitergabe ihrer Daten kann grundsätzlich an mehrere Unternehmen erfolgen, soweit dies zur Abwicklung unserer Vertragsbeziehung erforderlich ist, insbesondere in folgenden Fällen:

a) Eine Weitergabe erfolgt stets zum Zwecke der Lieferung an das von uns hierfür beauftragte Versandunternehmen. Die Weitergabe umfasst nur solche Daten, die für eine Zusendung der Ware erforderlich sind.

b) Werden für den Zahlungsvorgang Zahlungsdienste in Anspruch genommen (bspw. Paypal, Visa, Mastercard etc.), werden Ihre Daten an die genutzten Zahlungsintermediäre weitergegeben. Selbiges gilt mit Blick auf die mit der Zahlung beauftragten Kreditinstitute.

c) Bei Zahlungsstörungen kann eine Forderung an ein Inkassounternehmen abgetreten werden. Außerdem können Informationen an Auskunfteien übersandt werden. Die weitergegebenen Daten dürfen von den Dienstleistern ausschließlich zum Zweck ihrer Weitergabe verwendet werden.

Darüber hinaus werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, sofern wir dazu nicht gesetzlich verpflichtet sind oder Sie uns zuvor eine entsprechende Einwilligung erteilt haben. Personenbezogene Daten, die Sie uns zur Abwicklung von Bestellvorgängen mitteilen, können aus handels- und steuerrechtlichen Gründen bis zu 7 Jahren gespeichert werden. Falls Sie über Links auf unsere Site auf Internetangebote Dritter weitergeleitet werden, informieren Sie sich bitte dort über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten.

 

(3) Anonymisierte Daten/ Server-Logfiles

Die Firma Hundsladen e.U. (beziehungsweise ihr Webspace-Provider) erhebt Daten über jeden Zugriff auf der Webseite www.hundsladen.at (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören: Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider. Falls Sie über Links auf unseren Sites auf Internetangebote Dritter weitergeleitet werden, informieren Sie sich bitte dort über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten.

Diese Protokolldaten werden nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes genutzt. Die Firma Hundsladen e.U. behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

 

(4) Datensicherheit

Die Daten werden bei Ihrem Besuch unserer Webseiten verschlüsselt über das Internet übertragen. Um eine ausreichende Datensicherheit bei der Übertragung zu gewährleisten, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (SSL). Sie erkennen dies an der Angabe „https“ vor unserem Domainnamen www.hundsladen.at, außerdem weist die Darstellung der Adresszeile Ihres Browsers ebenfalls auf eine gesicherte Verbindung hin.  Unsere (grün hinterlegte) Adresszeile weist auf die höchste Sicherheitsstufe hin.

Wir sichern unsere Internetseite und sonstige Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen.

Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit nicht gewährleistet werden. Es wird daher grundsätzlich der Postweg empfohlen, insbesondere bei Korrespondenz mit sensiblen bzw. wichtigen Inhalten.

 

(5) Kontaktaufnahme

Wenn Sie unser Kontaktformular nutzen, um uns Anfragen zuzusenden, werden Ihre Angaben aus dem Kontaktformular, insbesondere die von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten, zwecks Bearbeitung Ihrer Anfrage sowie für den Fall weiterer Fragen bei uns gespeichert. Diese Daten werden nicht ohne Einwilligung an Dritte weitergegeben.

 

(6) Registrierfunktion

Die im Rahmen der Registrierung eingegebenen Daten werden für die Zwecke der Nutzung des Angebotes verwendet. Die Nutzer können über angebots- oder registrierungsrelevante Informationen, wie Änderungen des Angebotsumfangs oder technische Umstände per E-Mail informiert werden. Die erhobenen Daten sind aus der Eingabemaske im Rahmen der Registrierung ersichtlich. Dazu gehören z.B. NAME, POSTALISCHE ADRESSE, E-MAIL-ADRESSE.

 

(7)    Kommentarfunktion

Wenn Sie Kommentare (zB. Produkt Bewertungen)  auf unserer Internetseite hinterlassen, werden neben diesen Angaben auch Zeitpunkt der Erstellung und gewählter Nutzername gespeichert. Dies dient der Sicherheit, da wir für rechtswidrige Inhalte auf unserer Internetseite verantwortlich gemacht werden können, auch wenn diese nicht von uns, sondern von Dritten erstellt wurden.  Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht.

 

(8) Newsletter

Mit dem Newsletter informieren wir Sie über uns und unsere Angebote. Wenn Sie den Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide Email-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten werden nur für den Versand der Newsletter verwendet. Mit der Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre IP-Adresse und das Datum der Anmeldung. Diese Speicherung dient alleine dem Nachweis im Fall, dass ein Dritter eine Emailadresse missbraucht und sich ohne Wissen des Berechtigten für den Newsletterempfang anmeldet. Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link in den Newslettern selbst oder per Mitteilung an die oben stehenden Kontaktmöglichkeiten erfolgen.

Unsere Newsletter-E-Mails enthalten bestimmte Techniken zur Erfassung des Nutzerverhaltens, die sogenannten Zählpixel (Web-Bugs). Dies ermöglicht es uns zu erkennen, ob und wann eine Newsletter-E-Mail geöffnet wurde und welche Links darin angeklickt werden.

Die so erfassten Daten werden von uns gespeichert, um die Gestaltung unseres  Newsletters noch verbessern und auch auf Wünsche unserer Kunden eingehen zu können. Ziel der Erfassung ist es, möglichst gut auf die einzelnen Abonnenten zugeschnittene, also personalisierte Inhalte versenden zu können.

Mit dem Widerruf Ihrer Einwilligung zum Erhalt des Newsletters wird auch die Einwilligung zum Newsletter-Tracking widerrufen.

 

(9) Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieser Onlineseite Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als "Dritt-Anbieter") die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen können. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

 

(10) Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die es uns ermöglichen, die auf Ihrem Endgerät (PC/Mac, Tablet, Smartphone etc.) spezifische, auf das Gerät abgestimmte Daten über Ihren Computer und Ihre Verbindung zum Internet, unter anderem IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem ect. Wir werden die von uns erfassten Daten nicht an Dritte weitergeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten herstellen.

Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren oder andere Schadsoftware. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit unserer Internetseite und damit Ihnen als Nutzer (zB. Speicherung von Login-Daten). Zum anderen dienen sie der Erfassung der statistischen Daten der Nutzung unserer Internetseiten, um sie zur Verbesserung des Angebotes analysieren zu können.

Die meisten der von uns eingesetzten Cookies sind sogenannte Session-Cookies. Diese Cookies werden nach Beendigung der Site-Nutzung bzw. nach Abschluss der Session vollständig gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie dies löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie als Nutzer können auf den Einsatz von Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen über eine Funktion, mit der Sie das Speichern von Cookies einschränken oder komplett verhindern sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren können. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Komfort unserer Internetseite ohne Cookies eingeschränkt sein können.

Viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen können Sie über die Internetseite (USA http://www.aboutads.info/choices? oder über die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/at/) verwalten.

 

(11) Google Analytics

Die Firma Hundsladen e.U. benutzt Google Analytics (Anbieter: Google Inc.
1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA), einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird die IP-Adresse der Nutzer von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Dieses Angebot weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Zusätzlich oder als Alternative zum Browser-Add-on können Sie die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken: Google Analytics deaktivieren <a href="javascript:gaOptout()">Google Analytics deaktivieren</a> .Dadurch wird ein Opt-out-Cookie gesetzt, das die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen unserer Internetseiten verhindert, so lange das Cookie auf Ihrem Computer verbleibt. Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google sowie über Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Internetseiten von Google: https://www.google.at/intl/de/policies/privacy/  bzw. den FAQ von Google.

 

(12) Google AdWords

Die Firma Hundsladen e.U. benutzt das Conversion-Tracking von Google AdWords (Anbieter: Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA). Sofern Sie mittels eines Mausklicks auf eine von Google geschaltete Werbeanzeige auf unserer Internetseite gelangt sind, wird von Google AdWords ein sogenanntes Cookie auf Ihrem Computer gesetzt. Diese Cookies haben eine Gültigkeitsdauer von 30 Tagen und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besuchen Sie bestimmte Unterseiten unseres Webangebotes, und das Cookie ist noch gültig, können wir und auch Google erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und zu der betreffenden Unterseite weitergeleitet worden sind. Jeder AdWords Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Internetseiten von AdWords Kunden nachverfolgt werden.

Die durch Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dem Zweck, Conversion-Statistiken für AdWords Kunden zu erstellen, die sich für das Conversion-Tracking entschieden haben. Diesen Kunden wird die Gesamtanzahl der Nutzer mitgeteilt, die auf Ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Site weitergeleitet wurden. Es werden jedoch keine Informationen übermittelt, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Für weitere Informationen über und den Umgang mit Cookies lesen Sie sich bitte den entsprechenden Abschnitt in dieser Datenschutzerklärung durch.

Sofern Sie nicht am Tracking teilnehmen wollen, können Sie das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen, zB. mittels Browsereinstellung, die das automatische Setzen eines Cookies generell deaktiviert oder die Blockierung der Cookies von der Domain googleleadservices.com bewirkt.

Sie dürfen die Opt-out Cookies nicht löschen, solange Sie keine Datenerfassung wollen. Bei Löschung dieses oder aller Cookies müssen Sie das Opt-out Cookie erneut setzen.

 

(13) Google AdSense

Auf unseren Internetseiten verwenden wir AdSense von Google (Anbieter: Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA). AdSense verwendet sogenannte Cookies (kleine Textdateien) sowie sogenannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie zB der Besucherverkehr auf unserer Internetseite ausgewertet werden.

Die mit Hilfe von Cookies und Web Beacons gewonnen Informationen über die Benutzung unserer Internetseiten (einschließlich Ihrer IP Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Google-Server in den USA übertragen und dort abgespeichert. Diese Informationen können von Google an seine Vertragspartner weitergegeben werden. Google wird nach eigenen Angaben Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen.

Für weitere Informationen über und den Umgang mit Cookies lesen Sie sich bitte den entsprechenden Abschnitt in dieser Datenschutzerklärung durch.

Sofern Sie die Installation von Cookies verhindern wollen, können Sie das zB mittels Browsereinstellung bewerkstelligen, die das automatische Setzen eines Cookies generell deaktiviert oder die Blockierung der Cookies von der Domain googleleadservices.com bewirkt.

Sie dürfen die Opt-out Cookies nicht löschen, solange Sie keine Datenerfassung wollen. Bei Löschung dieses oder aller Cookies müssen Sie das Opt-out Cookie erneut setzen.

 

(14) Verwendung Social Plugins

Wir setzen auf unserer Internetseiten Social Plugins der unten genannten Anbieter ein. Die Plugins sind mit dem entsprechenden Logo bzw. mit dem Titel gekennzeichnet, so dass sie dem jeweiligen Anbieter zugeordnet werden können.

Über diese Plugins werden unter Umständen personenbezogene Daten (zumindest die IP-Adresse) an den jeweiligen Anbieter gesendet und gegeben falls von diesem genutzt. Außerdem besteht die Möglichkeit, dass die Anbieter versuchen, Cookies auf Ihrem Computer zu speichern.

Wir versuchen, die unbewusste und ungewollte Erfassung bzw. Übertragung von Daten an den Anbieter zu behindern, indem wir eine sogenannte Zwei-Klick-Lösung einsetzen. Um ein Social Plugin zu aktivieren, muss dieses erst durch Mausklick auf die entsprechende Grafik bzw. dem Titel aktiviert werden. Erst durch diese Aktivierung des Plugins wird die Erfassung von Informationen und deren Übertragung an den Anbieter ausgelöst. Wir erfassen selbst keine personenbezogenen Daten mittels der Social Plugins oder über deren Nutzung.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Betreiber dieser Internetseite keine Kenntnisse vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch die einzelnen Anbieter erhalten. Wir haben weder Einfluss auf die Daten, die der jeweilige Anbieter erhebt, noch auf den Umgang der erhobenen Daten. Wenn Sie nicht wünschen, dass ein Anbieter Ihren Besuch unserer Internetseiten Ihrem Account zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus dem betreffenden Account aus. Wir verwenden auf unserer Internetseiten die Social Plugins der folgenden Anbieter:

 

Facebook:

Wir verwenden auf unseren Internetseiten Funktionen des sozialen Netzwerkes Facebook (Anbieter: Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California 94025, USA) Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo (weißes „f“ auf blauem Hintergrund), und dem „Daumen hoch“ Symbol oder auch dem Like-Button („Gefällt mir“). Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie im Internet auf https://developers.facebook.com/docs/plugins

Wenn Sie unsere Internetseiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Informationen, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Like-Button anklicken, während Sie in Ihrem Account eingeloggt sind, werden die betreffenden Inhalte unserer Internetseiten mit Ihrem Facebook-Profil verlinkt bzw. Ihrem Account zugeordnet. Nach Angaben von Facebook wird in Österreich nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook (https://de-de.facebook.com/policy.php)

Es gibt diverse Tools von Drittherstellern, mit denen Sie Facebook-Social-Plugins per Browser-Add-on blockiert werden können. Nähere Informationen finden Sie online unter http://webgraph.com (Auf Facebook Blocker klicken).

 

Twitter:

 Wir verwenden auf unseren Internetseiten Funktionen des Kurznachrichtendienstes Twitter (Anbieter: Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA). Durch das Benutzen von Twitter (stilisierter Vogel in blauer Farbe) und der Funktion „Folgen“, „Tweet“, „Re-tweet“ werden die von Ihnen besuchten Seiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen, unter anderem Ihre IP-Adresse. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter (https://twitter.com/de/privacy)

 

Google+:

Wie verwenden auf unseren Internetseiten Funktionen von Google+ (Anbieter: Google Inc.
1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA).

Über den „Google+1“ Button lassen sich Informationen weltweit über das soziale Netzwerk Google+ veröffentlichen. Nach Angaben von Google werden ohne einen Klick auf „+a“ Button keine personenbezogene Daten erhoben. Nur bei eingeloggten Mitgliedern werden solche Daten, unter anderem die IP-Adresse, erhoben, verarbeitet bzw. gespeichert.

Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen „+1“ angeklickt haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf den „+1“Button angesehen haben. Dies alles kann gemeinsam mit Ihren weiteren Profilinformationen (zB Name, Anschrift, Foto) in Google-Dienste, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder anderen Stellen, unter anderem in Anzeigen, im Internet eingeblendet werden.

Um den „+1“ Button nutzen zu können, benötigen Sie einen Google Account, der zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. Die Identität Ihres Goolge-Profiles kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Neben den erwähnten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die „+1“ Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Internetseiten.

Details zur Datenerhebung, -verarbeitung und –nutzung durch Google sowie Ihre Rechte und auch die Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre können in den Datenschutzhinweisen von Google (https://www.google.at/intl/de/policies/privacy/)  bzw. den entsprechenden FAQ (https://www.google.at/intl/de/policies/faq/) eingesehen werden.

 

Instagram:

Wir verwenden auf unseren Internetseiten Funktionen des Dienstes Instagram (Anbieter: Instagram LLC, Vertreten durch Kevin Systrom und Mike Krieger, 1601 Willow Rd, Menlo Park CA 94025, USA). Wenn Sie in Ihrem Instagram-Account eingeloggt sind, können Sie durch Anklicken des Instagram-Buttons die Inhalte unserer Internetseite mit Ihrem Account verknüpfen, wodurch der Besuch unserer Seite Ihrem Benutzerkonto zugeordnet werden kann. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram (https://help.instagram.com/155833707900388)

 

Pinterest:

Wir verwenden auf unseren Internetseiten Funktionen des Dienstes Pinterest  (Anbieter: Pinterest Inc., 808 Brannan Street San Francisco, CA 94103-490, USA). Bei jedem Abruf einer unserer Internetseiten mit integriertem Pinterest-Button wird eine Verbindung zu den Pinterest-Servern hergestellt, dabei wird unter anderem Ihre IP-Adresse übertragen. Weitere Informationen zu Zweck, Umfang, Verarbeitung und Nutzung der Daten sowie Ihre Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Pinterest (https://policy.pinterest.com/de/privacy-policy)

 

Tumblr:

Wir verwenden auf unseren Internetseiten Funktionen des Dienstes Tumblr  (Anbieter: Tumblr, Inc., 35 East 21st Street, 10E, New York, NY 10010, USA). Die entsprechenden Buttons ermöglichen es Ihnen, eine unserer Internetseiten bei Tumblr zu teilen bzw. uns bei Tumblr zu folgen. Bei jedem Abruf einer unserer Internetseiten mit integriertem Tumblr-Button wird eine Verbindung zu den Tumblr-Servern hergestellt; dabei wird unter anderem Ihre IP-Adresse übertragen. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Tumblr

(https://www.tumblr.com/policy/en/privacy)

 

YouTube:

Wir nutzen auf unseren Internetseiten Inhalte sowie Plug-Ins des Videoportals You-Tube. Betreiber dieser Site ist die YouTube LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Hierbei wird von uns die von YouTube bereitgestellte Option „erweiterter Datenschutzmodus“ genutzt. Gemäß YouTube werden in diesem Modus nur dann Daten an den YouTube Server übermittelt (zB welche unserer Internetseiten Sie besucht haben), wenn Sie das jeweilige Video anschauen.

Wenn Sie eine unserer damit ausgestatteten Seiten aufrufen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie einen eigenen YouTube-Account haben und darin eingeloggt sind, kann YouTube dadurch Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuordnen. Dies können Sie unterbinden, in dem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Weitere Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung zur YouTube-Plattform (https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/)

 

(15) Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Sie erhalten jederzeit ohne Angaben von Gründen kostenfrei Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten. Sie können jederzeit Ihre bei uns erhobenen Daten sperren, berichtigen oder löschen lassen. Sie können jederzeit die uns erteilten Einwilligung zur Datenerhebung und Verwendung ohne Angaben von Gründen widerrufen. Wenden Sie sich dafür an folgende E-Mailadresse office@hundsladen.at. Dieses Recht ist nur insofern eingeschränkt, als wir die Löschung zur Wahrung unserer Ansprüche aussetzen können. Personenbezogene Daten, die Sie uns zur Abwicklung von Bestellvorgängen mitteilen, müssen aus handels- und steuerrechtlichen Gründen bis zu 7 Jahren gespeichert werden.

Zuletzt angesehen